Es ist natürlich für jeden Musiker wichtig zu wissen was man wozu spielen kann.

D.h. man muss sich auch mit der Musiktheorie beschäftigen um die Tonleitern und zugehörige Akkorde kennen zu lernen um diese dann auch auf den Instrument umsetzten zu können.
Wie tief man in die Theorie abtaucht ist immer von den Zielen abhängig die man sich gesteckt hat. Gewisse elementare Sachen (z.B. das Tonsystem, Quintenzirkel und Akkorde) sollte man aber unbedingt erlernen.