Um die Länge (Klangdauer) eines Tones festzulegen, gibt es verschiedene Notenformen:

Ganze Note: b0005.gif (83 Byte) leerer (hohler) Notenkopf 1 (4/4)
Halbe Note: b0006.gif (139 Byte) leerer Notenkopf mit Notenhals 1/2
Viertel Note: b0007.gif (140 Byte) voller Notenkopf mit Notenhals 1/4
Achtel Note: b0008.gif (178 Byte) voller Notenkopf mit Notenhals
und einem Fähnchen 1/8
Sechzehntel Note: b0009.gif (203 Byte) voller Notenkopf mit Notenhals
und zwei Fähnchen 1/16
Zweiunddreißigstel Note: b0010.gif (234 Byte) voller Notenkopf mit Notenhals
und drei Fähnchen 1/32

Diese Notenwerte werden ganz nach den Regeln der Mathematik behandelt, d.h. eine ganze Note ist gleich lang wie 2 Halbe, eine Halbe gleich lang wie 2 Viertel u.s.w.

Rhythmus

Notenbeispiel: Halbe- und  Viertelnote


10c.gif (2194 Byte)